Ortsgemeinde Glan-Münchweiler

Tourismus

Glan-Münchweiler liegt im idyllischen Glantal und ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Tagesausflüge.

Sie erreichen Glan-Münchweiler bequem mit dem Zug. Unser Ort liegt in etwa in der Mitte der Bahnlinie Kusel - Landstuhl.

 

Eine eigene Autobahnanbindung an die A62 Trier - Pirmasens ermöglicht eine problemlose Anfahrt mit dem Auto, Motorrad oder dem Wohnmobil. Wohnmobilisten sind uns herzlich willkommen. Wir halten zwei Wohnmobilplätze am Bahnhof, neben der Feuerwache, bereit.

 

 

 

 

Am Bahnhof ist auch der Einstieg in den Glan-Blies-Fahrradweg, der bis nach Frankreich führt. Entlang des Glans genießen Sie die unberührte Natur, abseits vom Autoverkehr. Der Fahrradweg ist zudem familientauglich, da er keine Steigungen aufweist.

 

 

 

Familienfreundliche Wanderwege führen Sie entlang des Glans oder durch ruhige Mischwälder.

Eine Panoramawanderung rund um Glan-Münchweiler lohnt sich und wird Sie begeistern.

Schöne Rastplätze laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Genießen Sie die "Natur pur".

 

   

        

 

Am Ende des Ausflugs lohnt sich eine Einkehr in unserer Gastronomie.

Das legendäre "S´Budche" liegt direkt neben dem Bahnhof und bietet hauptsächlich die beliebte italienische Küche an. Wer es eher herzhaft mag findet in "Uli´s Gut Stubb", gegenüber der Feuerwache, die gut bürgerliche Küche.

 

Für Übernachten können Sie zwischen zwei Ferienwohnungen wählen:

 

Die Ferienwohnung Letki, wurde mit vier Sternen ausgezeichnet:

 

 

 

 
 

 

Die Ferienwohnung Anja wurde im April 2014 fertiggestellt:

 

 

 

 

 

 

 

print